Kulinarische Intervention

6. November 2021 bis 6. November 2021

Als besonderes Highlight der Ausstellung "Never take candy from strangers" wird die ato Künstlerin und Gründerin von parspralinen Kristiane Kegelmann in einer kulianrisch, künstlerischen Intervention auf die Arbeiten von VON SILBERLAND antworten.

Es wird ein 5-Gang Menü geben welches performativ dargereicht wird. In den 4,5 Stunden wird mit den klassichen Normen und Abläufen eines Dinners gespielt sowie auf den Ausstellungstitel "Never take candy from strangers" eingegangen.


SA 06.11., 18.30 - 23 Uhr


Preis pro Person:

68 € inkl. 5-Gänge Menü und Künstler:innenhonorar (zusätzl. Weinbegleitung 35 €)

Teilnehmer:innenanzahl ist begrenzt, Anmeldung unter:

https://www.rsvp-popup.com/popups/never-take-candy-from-strangers-berlin

Musik:

Nicolas Böttger und DJ Deichgraf


Die Lebensmittel werden ausschließlich von regional, biologischen Kleinstlieferanten bezogen. Der Preis beinhaltet zudem ein Honorar für die Künstler:innen Kristiane Kegelmann und VON SILBERLAND.



Es ist eine 2G-Veranstaltung. Teilnehmer:innen müssen eine vollständige Impfung oder zertifizierte Genesung nachweisen und sich vor Ort registrieren.

Teilnehmende Künstler*innen:

Von Silberland

Kristiane Kegelmann